Zum Inhalt springen

Die „20 Tage keine Süßigkeitenchallenge“

Da ich von meinem Wettkampfgewicht noch einiges entfernt bin und der Kampf gegen die Kilos immer wieder durch meine Laster „Haribo Colorado“ „Maoam Kracher“ „Kuchen“ und co. ausgebremst wird habe ich jetzt beschlossen die 20 Tage keine Süßigkeitenchallenge zu starten. 

Warum 20 Tage? Ganz einfach. Weil es noch 20 Tage bis zum Monatsende sind.

So dann bin ich mal gespannt ob ich den Leckereien von Haribo und co. wiederstehen kann.

Wer Lust hat mitzumachen einfach in die Kommentare schreiben. Wir leiden dann zusammen 😉

2 Kommentare

  1. paette paette

    Nach 12 Tagen immer noch nicht rückfällig geworden. Läuft 😎

  2. Patrick Patrick

    SUPER durchgehalten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *