Woche 25: Bergfest

25 Wochen seit meinem versäumten Start in Roth sind rum! 25 Wochen noch bis Roth!

In de letzten 25 Wochen ist es gut voran gegangen. Die Schulter ist zwar noch nicht wieder voll da. Hin und wieder zwickt es noch bei einigen Bewegungen. Insbesondere beim lenken im Auto und beim Abstützen, zum Beispiel im Plank. Also Bewegungen die vorm Körper stattfinden sind noch nicht wieder bei 100%. Aber ich denke das kommt.

Schön war es, daß ich nach dem einsetzen der Hakenplatte wieder langsam mit Sport anfangen konnte. Ganz besonders gefreut hat es mich, daß ich etwas mit dem MTB fahren konnte. Dank der Federung war es wesentlich angenehmer als auf dem Rennrad. Einmal habe ich es in der Zeit mit dem RR probiert und es war nicht so schön 😬. Außerdem war das MTB ja auch neu!

Kurz vor dem Urlaub auf Hawaii kam die Platte dann raus, so daß ich wenigstens zum Coffeeboat schwimmen konnte. Zum Glück hat das mit dem Zeitpunkt des Einbaus perfekt gepasst das die Platte 2 Wochen vor Abflug raus konnte und die Wunde somit genug Zeit zum heilen hatte.

Nach dem Urlaub ging dann das Training für Roth 2020 los.

Und da steh ich nun, nicht mehr mit der Schlinge am Arm am Kanal, sondern mitten im Training für das Ziel 2020.

Noch 25 Wochen bis Roth!